IMG 20221014 120915Die zweite Mehrtageswanderung des Eifelvereins Andernach ging in den Pfälzerwald, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands.

IMG 20221012 121130Vor einem guten Jahr stand der Eifelverein Andernach kurz vor seiner Auflösung - Corona hatte nicht nur das Wanderprogramm zum Erliegen gebracht, sondern auch die entscheidende Versammlung verhindert. Doch dann konstituierte sich ein neuer Vorstand.

IMG 20221023 131333Im Oktober startete an einem frühen Sonntagmorgen eine 15-köpfige Gruppe des Eifelvereins Andernach zu einer 18 km langen Wanderung durch die Wacholderheide. Startpunkt war der Parkplatz an der Wacholderhütte in Langscheid.

Am Sonntag den 18.12.2022 wandert der Eifelverein Andernach auf dem Brexbachschluchtweg rund um Höhr-Grenzau. Von weiten Höhen mit Fernblick über dem Westerwald bis ins wildromantische Brexbachtal führt uns dieser Weg. Dabei sorgen idyllische Wälder, sprudelnde Wasser und ein steter Landschaftswechsel für Spannung. Streckenlänge ca 16 km, Gehzeit ca 5 Stunden. Trittsicherheit ist erforderlich evt. Wanderstöcke mitnehmen. Die Anfahrt erfolgt im PKW. Treffpunkt am Bahnhof Grenzau 10:30 Uhr. Anmeldungen nehmen wir bis zum 16.12.2022 12:00 Uhr entgegen: Doris Bell und Winfried Berlin (Tel: 02632/491839).

20220911 120529An einem Sonntagmorgen im September machte sich eine Wandergruppe des Eifelvereins Andernach auf zu einer Tour von Rolandseck nach Oberwinter.

20220914 144940Trotz schlechter Wetterprognose machten sich am Mittwoch, den 14.09.2022, 16 Wanderinnen und ein Wanderer mit dem Bus auf den Weg von Bassenheim nach Ochtendung.

IMG 7483Im Herbst liegt häufig nasses Laub auf rutschigen Steinen. Es besteht erhebliche Rutsch- und Sturzgefahr. Erhöhte Vorsicht ist gebeten und man sollte Stöcke mitnehmen.

IMG 7235Am Sonntag, den 23.10.2022 lädt der Eifelverein Andernach zu einer ca. 18 km langen Wanderung zur Wachoderhütte in Langscheid. Der Weg verbindet die beiden Traumschleifen Bergheidenweg und Wacholderweg.

IMG 20220830 140700Nach zwei Jahren Pause konnte in Winningen an der Mosel erstmals wieder das traditionelle Weinfest stattfinden. Der Eifelverein Andernach hatte zu einer Wanderung, die von dem Vorsitzenden der Ortsgruppe, Dr. Wolfgang Schmid, organisiert worden war, zu diesem Weinfest an der Mosel eingeladen.