20221231 094140 2Am 31.12.2022 trafen sich zum Jahresabschluss noch einmal ca. 40 Mitglieder und Gäste des Eifelvereins Andernach, um das Wanderjahr mit einem kleinen Rundgang durch Waldbreitbach und an der Wied zu beenden.

In Waldbreitbach werden seit Jahren schon in der Advents- und Weihnachtszeit zahlreiche Krippen am Wegesrand, auf freien Plätzen, in Privatgärten und in den Schaufenstern der örtlichen Geschäfte aufgebaut. An fast jeder Ecke oder von fast jedem Vorgarten aus wurde man von einer liebevoll aufgebauten Krippe begrüßt. Auf der Wied befanden sich eine schwimmende Krippe und ein schwimmender Adventskranz .Aber die größte aller Krippen war in der katholischen Kirche aufgebaut worden. Wirklich beeindruckend, mit welchem Aufwand und mit wieviel Liebe zum Detail hier eine wunderschöne Landschaft gestaltet wurde. Sehr sehenswert! Anschließend kamen alle noch einmal in der Pizzeria "Massimo" zusammen, um das Wanderjahr bei einem guten Essen und einem Glas Wein oder Bier oder einer Tasse Cappuccino gemütlich zu beenden. Der Eifelverein Andernach bedankt sich bei allen Mitgliedern für die rege Teilnahme an den angebotenen Wanderungen des Jahres 2022 und hofft auf ein ebenso erfolgreiches Wanderjahr 2023!