auf der Internetseite des Eifelvereins OG Andernach e.V.

kleinAlter Krahnen kleinGeysir

Bilder von Andernach © Michael Krupp, Andernach

AKTUELLE WANDERUNG

Wanderung auf dem Traumpfad „Nette- Natur-Weg“

Die Wanderfreunde des Eifelvereins Andernach treffen sich zur Wanderung am Mittwoch, dem 17. Juli 2019. Der Bus fährt um 12.45 Uhr in Weißenthurm, Stierweg (Aldi) und um 13.00 Uhr in Andernach am Wasserturm, Breite Straße und am Jägerhof, Aktienstraße ab und bringt die Wanderer zum Start an den Rauscherpark. Von dort wird ca.8 km gewandert und zwar immer entlang des Nettebaches bis zur Burgruine Werneseck. Der Wanderweg führt ausschließlich über vorhandene Wanderwege unweit des wildromantischen Bachtales der Nette entlang. Weiter wandert die Gruppe an dem Mineralwasserbrunnen „Burgquelle“ vorbei, wo noch heute natürliches Mineralwasser zu Tage tritt. Dieses soll eine heilende Wirkung haben. Die Nette wurde 2008(2209 zur „Flusslandschaft“ des Jahres gewählt. Einkehr ist am Ende der Wanderung das Cafe und Bäckerei Mürtz in Plaidt. Die Rückfahrt ist gegen 18.00 Uhr vorgesehen. Gäste sind herzlich willkommen. Auch Kurzwanderer können an dieser Wanderung teilnehmen. Die Wanderführer Doris Burgard Tel.: 0152-28050404, Regina Schiff Tel.: 02637-8712 und Marian Zimmermann Tel.: 02737-7390 bitten um Anmeldung bis spätestens am 15.07.2019.



BILD VON LETZTER WANDERUNG

SommerfestSommerfestfeier in der Vergangenheit