Termine

Terminkalender

Rundwanderung auf dem „Stumpfarmweg“
Sonntag, 8. Dezember 2019, 08:45
Aufrufe : 58

Rundwanderung auf dem „Stumpfarmweg“

In Abänderung des Wanderplanes führen die Wanderfreunde des Eifelvereins Andernach eine Rundwanderung auf dem Stumpfarmweg in der Vordereifel am Sonntag, dem 08.12.2019 durch. Der Bus fährt um 08.45 Uhr in Weißenthurm, Stierweg (Aldi) und um 09.00 Uhr in Andernach am Wasserturm, Breite Straße und am Jägerhof, Aktienstraße ab und bringt die Wanderer zum Start nach Boos. Von dort wird ca. 16 km gewandert durch eine Waldregion um Boos. Der Wanderweg mit der Wandermarkierung und Logo „Hutkrempe“ tangiert die 4 Gemarkung und zwar Boos, Kirsbach, Brücktal und Arzbach und ist ein Naturerlebnis. Bekannt ist der Weg nach dem Johann Meyer, der in Boos wohnte und in dieser Region in den Jahren 1918/19 als Wilddieb und Mörder die Menschen in Angst und Schrecken versetzte. Auf der Wegstrecke wird sein Leben auf mehren Gedenktafeln beschrieben. Die Rückfahrt ist für 18.00 Uhr vorgesehen. Gäste sind zu jeder Wanderung herzlich willkommen. Anmeldungen nehmen die Wanderführer Doris Bell und Winfried Berlin Tel: 02632-491839 entgegen.

OG Andernach

Doris Bell und Winfried Berlin