IMG 20211024 120344Der Himmelsleiterweg bei Brohl-Lützing verdankt seinen Namen einem schweißtreibenden Aufstieg.

Der Anfang ist harmlos: Herbstlicher Nebel hüllte den Rhein ein, der Weg verläuft danach lange Zeit durch das romantische Tal des Brohlbaches, bevor es über Stock und Stein nach Niederlützingen hinaufgeht. Von der Reuterslei aus haben wir einen großartigen Ausblick in das herbstliche Rheintal und auf die romantische Burg Rheineck, bevor es wieder ebenso steil nach Brohl-Lützing hinuntergeht. Es war wahrscheinlich eine der schönsten Wanderungen im Jahr, die mit einer gemütlichen Einkehr im "Rheinblick" ausklang.